Familienleben


Dann kamen meine lieben Kinder, drei an der Zahl. Wir zogen aufs Land nahe Hannover, halfen dort eine Waldorfschule mit aufzubauen.

 

Kaum damit angefangen hat es uns nach Schweden verschlagen, dort lebe ich nun. Die Kinder sind inzwischen groß und gehen ihre eigenen Wege. Man mag es kaum glauben aber ich sehne mich ein wenig nach meiner Heimat. Eines Tages werde ich dort wieder ansässig sein, dessen bin ich mir sicher.